0 Artikel  
0,00 Euro      
Zur Kasse
Home 50% Rabatt über uns FAQ mein Konto Newsletter
Seite als Lesezeichen speichern
Suche


Preis von: bis:

Kategorien
  • Museumsqualität unsere Besten (112)
  • Gemälde Sonderangebote (180)
  • Gemälde Neuheiten (568)
  • Gemälde nach Künstler (1442)
  • Gemälde nach Stile & Epochen (2647)
  • Gemälde Abstrakt - Modern - Art (2636)
  • Gemälde nach Größe (2608)
  • Gutscheine (3)
  • Ihr Wunsch Portrait (1)
  • Gemälde nach Preis (2584)
  • Gemälde Rahmen & Zubehör (50)
  • Unsere Zahlungsarten
    Billsafe
    vorkasse
    sofortüberweisung
    Paypal
    bookers
    bookers
    nachnahme
    nachnahme
    Qualitaet erkennen
    Qualitaet erkennen Qualitaet erkennen Qualitaet erkennen

    facebook twitter

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    KUNSTDEPOT24 ist eine Reg. Marke der SSW Websolutions Ltd. SSW




    § 1  Allgemeines, Geltungsbereich
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen SSW Websolutions Ltd. und den natürlichen und juristischen Personen, die das Internetangebot von SSW Websolutions Ltd. nutzen (im folgenden Käufer genannt). Die AGB betreffen die Nutzung der Website SSW Websolutions Ltd. sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains.

    § 2  Vertragsschluss
    (1) Die Angebote von SSW Websolutions Ltd. im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei SSW Websolutions Ltd. Waren zu bestellen.

    (2) Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

    (3) SSW Websolutions Ltd. ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 1 Tag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird übermittelt durch E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

    (4)  Die Vertragssprache ist Deutsch.

    § 3  Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
    (1) Die Bezahlung kann im Fall einer Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie im Ausland mittels SEPA EU / Überweisung (Vorkasse), Lastschrift für unsere Kunden aus Deutschland , Nachnahme (COD) Deutschland und Österreich, Rechungskauf für Kunden aus Deutschland (Dieser Service wird vollständig über einen Dienstleister (BillSAFE GmbH) abgewickelt. Der fällige Rechnungsbetrag muss bei dieser Zahlungsart direkt an die BillSAFE GmbH geleistet werden.), Moneybookers Sofortüberweisung, Moneybookers, Barverkauf: EC-Karte, Bar bei Abholung im Depot BERLIN, PayPal, Kreditkarte oder Giropay erfolgen. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur bei Versand innerhalb Deutschlands und Österreich möglich.
    Hierfür fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 8,00 € an.
    Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

    (2) Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Bei Zahlung per Nachnahme verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bei Lieferung der Ware zu zahlen. Soweit Zahlung auf Rechnung vereinbart wurde, verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

    (3) Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

    (4) Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

    (5) Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

    (6) Hinweis :

    Der Betreiber des Dienstes Sofortüberweisung, die Payment Network AG, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link* wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofortüberweisung“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „Sofortüberweisung“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.

    * https://www.sofortueberweisung.de/cms/index.php?plink=versicherung_fuer_kaeufer&l=1&fs=

    § 4  Lieferung
    (1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferfrist beträgt 1 - 5 Tage innerhalb Deutschland. Unsere Artikel sind sofort lieferbar und können am nächsten Werktag verschickt werden. Dies gilt nur für die Zahlungsarten Paypal, Nachnahme, Lastschrift und Rechnungskauf. Wählen Sie die Zahlungsart Vorauskasse, kann die Lieferung erst nach Zahlungseingang verschickt werden. Ausgenommen sind Portraits oder Anfertigungen die als Kundenbestellung gefertigt werden müssen. Hierfür beträgt die Lieferfrist 4 - 6 Wochen.

    (2) Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Für Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

    (3)Zollgebühren, sonstige Abgaben, soweit diese erhoben werden, gehen zu Lasten des Käufers.
    weitere Informationen dazu
    finden Sie hier  http://europa.eu/geninfo/atoz/de/index_26_de.htm

    § 5  Eigentumsvorbehalt
    Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von SSW Websolutions Ltd.. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von SSW Websolutions Ltd. nicht zulässig.

    § 6  Preise
    (1) Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

    (2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten SSW Websolutions Ltd..de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über den Kaufgegenstand ungültig.

    (3) Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Käufers.

     

    § 7  Gewährleistung
    (1) SSW Websolutions Ltd. trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist. Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Übergabe des Kaufgegenstands ein Sachmangel, so wird vermutet, dass der Kaufgegenstand bereits bei der Übergabe mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art Kaufgegenstands oder des Mangels unvereinbar. Zeigt sich der Sachmangel erst nach Ablauf von sechs Monaten, muss der Käufer beweisen, dass der Sachmangel bereits bei Übergabe des Kaufgegenstands vorlag.

    (2) Ist der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelhaft, hat der Käufer das Recht, als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung eines mangelfreien Kaufgegenstands zu verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, hat der Käufer das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. SSW Websolutions Ltd. behält sich vor, die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie unmöglich oder nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. In diesem Fall beschränkt sich der Anspruch des Käufers auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.

    (3) Liefert SSW Websolutions Ltd. zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreie Kaufgegenstand, kann SSW Websolutions Ltd. vom Käufer Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstands verlangen.

    (4) Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren.

    (5) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen SSW Websolutions Ltd.. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

     

    § 8  Haftungsbeschränkung
    (1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet SSW Websolutions Ltd. nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch SSW Websolutions Ltd. oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von SSW Websolutions Ltd. gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

    (2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

     

    § 9  Gerichtsstand
    Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ist das Gericht am Geschäftssitz von SSW Websolutions Ltd. zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

    § 10  Salvatorische Klausel
    Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

    § 11  Widerrufsbelehrung

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Wiederrufs oder der Sache. Der Wiederruf ist zu richten an:.
     

    Der Widerruf ist zu richten an

    Andrea Güll
    Logistik Depot Berlin im Auftrag von www.KUNSTDEPOT24.de
    Am Treptower Park 50
     
    12435 Berlin
     
    Fax: + 49 (0)30 700143 1013
    E-Mail: info@kunstdepot24.de










     

    Ausschluss des Widerrufs

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter ?Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise? versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    § 12  Kostentragungsvereinbarung

    Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine verteaglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


    Auswahl nach Künstler · Amedeo Modigliani · August Macke · Claude Monet · Edgar Degas · Edouard Manet · Franz Marc · Gustav Klimt · Kasper David Friedrich · Leonardo da Vinci · Michelangelo · Kunstdepot24 Team® · Paul Gauguin · Rembrandt · Renoir · Sandro Botticelli · Vincent Van Gogh · William Bouguereau ·

    Style & Epochen · Aktmalerei · Blumen · Cuba Impression · Expressionismus · Impressionismus · Jugendstil · Kinderzimmer · Landschaften · Maritime Schifffahrt · Mediterrane Impression · Menschen & Personen · Pollock Style · Staedte · Stillleben · Tierwelt Gemälde Edition ·


    Impressum  -  Widerrufsrecht  -  Versandinformationen  -  AGB  -  Kontakt  -  FAQ  -  Datenschutz -  Ihr Wunschgemälde

    Copyright © 2011 KunstDepot24 BERLIN Exklusive Gemälde Reproduktionen & Moderne Kunst